Nacht der Museen in Kassel

Nacht der Museen in Kassel

Kassel hat mit dem Schloss Wilhelmshöhe eine schöne Attraktion. Wenn man einen Besuch mit der Nacht der Museen verbinden kann und dies auch noch auf den ersten Samstag im Monat fällt, hat man einen kulturellen Hochgenuss. Für wenig Geld kann man alle teilnehmenden Museen besuchen, und sieht die Kasskaden am Schloss Wilhelmshöhe wunderschön illuminiert.



Pfingsten in der sächsischen Schweiz Tag 2

Für den 2. Tag hatte ich geplant die Bastei im Sonnenaufgang zu fotographieren. Dazu hatte ich am Vortag die Sonnenaufgangsrichtung erkundet und mir eine gute Position ausgesucht, die ich zum Fotographieren nutzen wollte.

Dann hieß es um 3:30 Uhr aufstehen. Der erste Weg ging zum Fenster um zu kontrollieren, dass der Himmel nicht mit Wolken verhangen ist. Danach ging es zum Duschen, Tee kochen und rein ins Auto um zum Parkplatz zu fahren. Es hat alles super geklappt, aber die Überraschung war groß als ich feststellen musste, dass ich nur Nummer 3 an meinem Punkt war.

Bis zum Sonnenaufgang war es 1 Stunde und in dieer Zeit entstanden von den unterschiedlichen Lichtverhältnissen und Nebelformationen unzählige Fotos. Hier kommen nur die eine kleine Auswahl:

Höhenried am Starnberger See

Höhenried am Starnberger See

Die weißen Hirsche von Höhenried

Das Schloss Höhenried ist bekannt für seine weißen Hirsche. Besonders im Winter ist ein Besuch sehenswert, wenn die Hirsche mit der schneebedeckten Landschaft verschmelzen.